Feuerwehrverein Pausa erhält 300 Euro

Birgit Hupfer, Geschäftsstellenleiterin der Geschäftsstelle Pausa der Sparkasse Vogtland, übergab in ihrer Filiale eine Spende an den Feuerwehrverein Pausa e. V. in Höhe von 300,00 EUR. Der Vereinsvorsitzende, Herr Michael Floß, nahm den Spendenbrief stellvertretend für den Verein dankend entgegen.

Mit diesem Betrag soll das ehrenamtliche Engagement der Feuerwehr in Pausa gewürdigt werden. In diesem Jahr begeht die Freiwillige Feuerwehr Pausa ihr 140-jähriges Jubiläum und auch die Jugendfeuerwehr besteht bereits seit fast 50 Jahren. Zu diesem Anlass wird es ein Fest geben, in dem die Jugendfeuerwehr den anwesenden Jungen und Mädchen die Arbeit in der Jugendfeuerwehr näher bringen möchte, um  weiteren Nachwuchs für die Reihen der Feuerwehr zu gewinnen und somit auch die Jugendfeuerwehr zu stärken.

Der Feuerwehrverein Pausa e. V. besitzt 64 Mitglieder und 15 Jugendliche.

Als größtes regionales Kreditinstitut ist die Sparkasse Vogtland nicht nur Partner in Bezug auf die Abwicklung von Geldgeschäften, sondern engagiert sich im kulturellen, sportlichen, sozialen sowie gesellschaftlichen Leben der Region und unterstützt dabei gemeinnützige Institutionen, kommunale Einrichtungen sowie über 1.600 Vereine.
Quelle: Erdachsenkurier / Nr. 7 / Seite 15